Doktoranden

Mit Zielstrebigkeit und Durchhaltevermögen zum Erfolg.

Jede Promotion ist mit einigen Berg- und Talfahrten verbunden, deshalb sind in diesem jahrelangen Prozess Selbstmotivation und klare Ziele sehr wichtig. Selbstbewusstsein und ein klarer Fokus helfen den Doktoranden, an sich zu glauben und weiter zu arbeiten – und auch, einen Abbruch zu verhindern, weil die Anforderungen steigen oder die äußeren Bedingungen nicht mehr stimmen.

Am Ball bleiben

Die Promotion ist eine Chance, zu wachsen und Durchhaltevermögen und Zielstrebigkeit zu trainieren – alles Fähigkeiten, die Sie für Ihre künftige Karriere benötigen. Es gilt also, das Ziel im Fokus zu behalten und motiviert Schritt für Schritt voranzugehen bis zu Ihrer Promotion.
In diesem Coaching stehe ich Ihnen zur Seite, damit Sie alle Hürden meistern und begeistert am Ball bleiben – bis hin zur Verleihung des Doktortitels.

Wie: individuelle Einzel-Sitzungen von je 1-3 Stunden im Abstand von 3-5 Wochen
Wo: in meinen Beratungsräumen in Frankenthal, bei Ihnen vor Ort oder per Skype/Telefon

Aus dem Inhalt:

  • Höher springen, sanfter landen: Phasen der Promotion und die jeweiligen Anforderungen
  • Motivation und Selbstmanagement
  • Schreibblockaden lösen
  • Work-Life-Balance bzw. Work-Thesis-Life-Balance
  • Überzeugendes und selbstsicheres Auftreten
  • Das Leben nach der Promotion

 

Dieses Coaching ist ideal für alle Personen,

  • die kurz davor sind, die Promotion hinzuschmeißen.
  • die Angst haben, es nicht zu schaffen.
  • die nicht mehr wissen, weshalb sie sich entschieden haben zu promovieren.
  • die ihre Promotion schneller und effizienter beenden möchten.
  • die kurz vor dem Ende der Promotion stehen, aber nicht wissen, wie es danach weiter gehen soll.
  • die von ihrem betreuenden Unternehmen optimal unterstützt werden.
  • die durch Stipendien und andere Förderprogramme die Möglichkeit haben, von einem Coach unterstützt zu werden.

Kommentare sind deaktiviert